Weiterbildung und Qualifizierung von Personal

Das bisherige Trainee-Programm wird durch das unten aufgeführte Aufbauseminar ersetzt.

Küchenfachberater/in Aufbauseminar      

Dauer:  2 x 2 Wochen

Das Seminar ist nach AZAV zertifiziert und kann somit von der Arbeitsagentur und anderen Leistungsträgern für Arbeitssuchende mit Berufserfahrung als Küchenfachberater über den Bildungsgutschein finanziert werden.

Für vorhandene Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter kann von den Unternehmen über die Arbeitsagentur  u. a. finanzielle Unterstützung zu den Lohnkosten beantragt werden.

Woche 1
Elektrogeräte und Zubehör
• neue Funktionen
• Nutzenargumente für den Kunden

Lüftungstechnik
• Einsatz
• Planung

Raumplanung
• Lösungen aus der Praxis
• technische Umsetzung
• Grundrisse und Wandabwicklungen

Woche 2
Verkaufstraining
• Bedarfsanalyse
• praxisbezogene Rollenspiele
• Abschlusstechniken

4 Wochen Lernphase im Unternehmen

Vertiefung der Themen und Ausarbeitung der gestellten Aufgaben

Woche 3
Auswertung der gestellten Aufgaben

Gestaltung und Raumplanung
• Planungsvarianten
• Farbkonzepte
• Raumkonzeptionen für offene Küchen zum Wohnraum

Woche 4
Abschlussphase
• Präsentation der Planungen
• Preisübermittlung
• Einwandbehandlung
• Erfahrungsaustausch